Barockes Wohn- und Handwerkerhaus von 1700 –
Denkmalpflegerische Sanierung von 3 Wohnungen
und des Erdgeschosses als Büroetage mit 2 Büros,
Dachausbau, Freianlagen im Innenhof – Bestandteil
des Bauvorhabens zur Wiederherstellung des
Quartiers Grabenstraße-Große Ringstraße-Platz
der Solidarität – Entwurfs- und Ausführungsplanung
sowie Bauleitung für Hochbau und Freianlagen –
Restauratorische Begleitung durch den Restaurator
Ralph Schirrwagen aus Nexdorf
Bauherr: Wohnungsgesellschaft der Stadt Finsterwalde – Bauzeit: 2002
 
       
         
   
 
  Copyright für alle Pläne, Skizzen und Fotografien beim Architekturbüro Schweizer, 2000 – 2004